Freitag, 20. August 2010

Bretagne III

Auf demWeg zurück nach St.Malo liegt St.Lunaire...eines der kleineren, aber sehr schönen Strandbäder an der so genannten Smaragd-Küste.



Oben seht ihr das Grand Hotel am schönen Strand von St.Lunaire. Irgendwo in dem Strand wird Monsieur Legrand im Comic ein viel zu frühes und tragisches Ende nehmen...aber soweit sind wir ja noch gar nicht in der Geschichte.

Das kleine 3-stöckige Haus rechts neben dem Hotel ist übrigens das Haus für die Hotelangestellten ;)

Ein schönes Wochenende!

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

Sehr geil!
Kommt da noch was im Vordergrund?

Scout hat gesagt…

Wow, sehr schön! Licht und Schatten würde dem ganzen noch mehr Tiefe/ Räumlichkeit verleihen.
Viele Grüße und weiterhin frohes Schaffen!
Scout

Jonas hat gesagt…

Hallo Anonym,
ja, da soll noch was in den Vordergrund...Polizisten, die den Mord am armen M.Legrand aufnehmen...aber ich hab grad keine schicke Vorlage für die französischen Uniformen. Sobald ich die in den Händen halte, wird der Raum gefüllt.

Hallo Scout,
danke für die lieben Wünsche. Ich werde fröhlich weiter schaffen. Das Script ist soweit fertig...sind jetzt erstmal 44 Seiten (mal sehn, wie sich das im Schaffensprozess noch verändert), die Figuren sind auch soweit ausgearbeitet. Jetzt kanns eigentlich losgehen. Mal sehen, ab wanns erste Ergebnisse zu präsentieren gibt.
Licht und Schatten...ja, das kommt mit der Farbe, denke ich.

unbemerkt hat gesagt…

sehr schön. lass es so, kein licht und schatten mehr...

Jonas hat gesagt…

Danke, unbemerkt!
Wenn die Tage jetzt deutlich kürzer werden, gibts Fortschritte ;)